Team

Anja Blaku

Ich möchte  mich Ihnen vorstellen, damit Sie erfahren, wieso ich Gesundheitsmanagement als meine Herzensangelegenheit empfinde und warum sich der unbändige Wunsch in mir entwickelte, das ganzheitliche Konzept „FlowFitness“ zu erstellen und zu realisieren.

1966 (mit 4 Jahren) begann meine Bewegungsleidenschaft. Ich durfte ab und zu mit zum Gymnastikkurs meiner Mutter. Ich war wie beseelt und war immer traurig, wenn die Trainingszeit vorbei war. Mir kam dann die Idee, wenn es draußen dunkler wurde, vor  unserer doppelt verglasten Balkontür weiter zu tanzen. Die Begeisterung über die  synchron verlaufenden fließenden Bewegungen bei den Spiegelbildern prägte meine Kindheit und die folgenden Jahre bis zum heutigen Tag. Rhythmische Sportgymnastik, Ballett, Gesellschaftstanz, aber auch andere Sportarten wie Moderner Fünfkampf und Volleyball bildeten über viele Jahre den Schwerpunkt meiner Freizeit. Sport-Leistungskurs im Gymnasium  und drei Jahre Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin waren im Grunde die logische Konsequenz ;-)

Im 4. von 6 Semestern der Ausbildung eröffnete ich mit 19 Jahren mein erstes kleines  Studio (ein reines Kursstudio), weil die Aerobicwelle nach Deutschland schwappte und mich regelrecht in einen Freudentaumel versetzte. Am Tag die Schulbank gedrückt, am Abend Kurse gegeben, das war eine zeitlang meine Welt. Der glückliche Umstand, 1986 und 87 meine Töchter zur Welt bringen zu dürfen, hat mich das Studio verkaufen lassen. Hier begann das Thema Ernährung mich zu interessieren. Getreidemühle, Pürierstab und Sprossengarten waren ab da meine Begleiter. Es folgten einige Jahre des Trainerdasein in ganz verschiedenen Institutionen. Fitnessstudios, Kindergärten, Altersheime, Jugendfreizeitheime in Berlin-Zehlendorf und Umgebung....es war eine abwechslungs- und erfahrungsreiche Zeit. Ich vermisste jedoch mein berufliches Zuhause. Das Herumreisen  mit Kassettenrekorder unter dem Arm war ich irgendwann leid. 1996 war es dann so weit.  Ein neues und größeres Studio wurde angemietet. Mit unbeschreiblicher Freude gab ich dort durchschnittlich 80 Kurse pro Monat. In dieser Zeit entwickelte ich die Kursprofile Medical Move, Magic Move, RubensClass und FlowFitness. Allmählich zeigte sich immer stärker zusätzlich zu aktiven Workouts auch das Bedürfnis nach Regeneration und Entspannung. Verschiedene Fortbildungen und sanfte Unterrichtsinhalte ließen einen neuen Zweig meiner beruflichen Tätigkeit entstehen, auf den ich für meine Teilnehmerinnen, aber auch für mich persönlich nicht mehr verzichten möchte. Addiert mit den Kursen in den Jahren vor und nach dieser Zeit, sind ca. 30.000 Unterrichts- und Ausbilderstunden zusammengekommen. Ich genieße diesen Beruf...heute wie damals. Eine Zertifizierung nach den Kriterien der Gesundheitakademie Berlin rundete die Art meiner Unterrichtsmethodik ab. Durch viele Fragen der Teilnehmerinnen bezüglich einer gesünderen Ernährungsweise und auch rings herum um das Thema Abnehmen wuchsen mein Wissen und die praktische Koch-, Back und Schnetzelerfahrung. Ab 2009  reduzierte ich das Unterrichten deutlich, da ich als Clubmanagerin für Meridian Spa, Aspria und Holmes Place tätig war.  Eine Stimme im Hinterkopf rief allerdings die ganze Zeit erst leise, dann immer lauter nach der Rückkehr in die Selbständigkeit. In all diesen interessanten, lehrreichen und  abwechslungsreichen Jahren bildete sich in meinem Kopf das FlowFitness-Konzept. Hier findet man eine einzigartige und wertvolle Kombination aus individuellen Beratungsgesprächen, speziellem intensivem Präventionstraining in kleinen Gruppen, Widerstandstraining, Balanceübungen, Outdooraktivitäten, gesundheitsorientierten Kochkursen, Hypnose, Raumgestaltung, Burnout-Beratung, wertvollen Vorträgen, Achtsamkeitsübungen und Entschleunigung. Abgerundet wird dies Angebot durch ein professionelles Netzwerk anderer Spezialisten wie Sportärzten,  Präventivmedizinern, Diätassistenten, Biologen, Cardiologen,  Leistungsdiagnostikern, Heilpraktikern, TCMlern,  Osteopathen u.a.  Im Februar 2016 war es soweit. Mit 53 Jahren, drei Jahrzehnte nach der Eröffnung meines ersten Studios, mit unzähligen tollen Erfahrungen im Gepäck, wird das erste ganzheitliche FlowFitness-Studio in Berlin-Friedenau in einer Micro-Version eröffnet. Ab dem Jahreswechsel 2017/18 kann das  Konzept dann auch von anderen Trainern und Trainerinnen sowie Berufsgruppen  aus der Gesundheitsbranche in Deutschland  übernommen werden.

Das FF-Team und ich  freuen  sich  auf Sie, Ihre Gedanken, Wünsche und Ziele bezüglich Ihrer gesundheitlichen Zukunft. Wie autonom, beweglich, fit und beschwerdefrei möchten Sie  im hohen Alter sein? Ihre Antwort möge das Heute und Morgen in Ihrem Leben gestalten.

Wir möchten Sie sehr gern dabei unterstützen und motivieren, am Ball zu bleiben.

Unsere Kooperationspartner:

Osteopro
mey
Karstadt Sport