MedicalMove

Starten Sie Ihre Prävention mit der wirkungsvollen Methode MedicalMove


Medical Move ist ein von Anja Blaku entwickeltes, äußerst vielseitiges Gesundheitstraining mit einer unglaublichen Wirkung für Gruppen und Einzelpersonen mit 5 Intensitätsstufen, das dazu noch jede Menge Spaß bringt.

Es macht den Körper fitter & definierter und ist gleichzeitig medizinisch hochwirksam


Die alltagsbedingten Defizite des Körpers können ausgeglichen werden und Zivilisationskrankheiten kann entgegengewirkt werden.



Sehen Sie hier die grafischen Darstellungen des Gesundheitskontos, die zeigen, wie Medical Move helfen kann, die Negativspirale der körperlichen Verfassung in eine deutlich positive Richtung zu lenken:

Prävention für jedermann

Medical Move klingt ein bisschen nach Krankengymnastik, ist aber eher als "Gesundbleibgymnastik" für Jung und Alt zu verstehen. Jeder kann mitmachen und profitiert, denn innerhalb der 5 Schwierigkeitsgrade finden sich die effektivsten Übungen für jeden Teilnehmer angepasst an seinen aktuellen Trainingsstand. Die Übungen machen gute Laune, denn sie sind so geschickt kombiniert, dass man gar nicht merkt, dass man Präventionssport betreibt.

Renomierte Ärzte empfehlen das MedicalMove Training.


Ablauf des Trainings 

MM-Warmup zum gezielten Vorbereiten auf die Hauptphase des Trainings.

LOW-Impact-Schrittkombinationen mit spezifischer Armarbeit (High-Impact/ Sprünge in Level 5).

Cool Down (Dehn- und Relaxübungen).


Besonderheiten von Medical Move

Die körperliche und auch die mentale Kondition wird methodisch kleinschrittig aufgebaut und in der Hauptphase der Trainingseinheit intensiv trainiert. Somit entsteht eine nachhaltig positive Wirkung auf die Gesundheit:


Krafttraining:

stärkt das Muskelkorsett und beugt damit u.a. Rückenbeschwerden und Bandscheibenblockaden vor und hat eine positive Wirkung bezogen z.B. auf Osteoporose, Diabetes und Arthorose.


Ausdauertraining:

macht Herz, Lunge und Kreislauf fitter, stärkt zudem die Bein- und Po-Muskulatur, Arterien werden durchgeputzt, verkalken langsamer und das schützt vor Herzinfarkt. In den meisten Fällen werden auch sehr gute Ergebnisse bei Diabetes erreicht.


Balancetraining:

fördert Stabilität und Gleichgewicht, die Muskelkoordination wird besser, man stolpert und stürzt seltener und senkt so das Verletzungsrisiko.


Beweglichkeitstraining:

beugt Arthrose vor und hält beweglich. Alle Gelenke, die im Alltag eher ein Bewegunsdefizit erfahren, erhalten hier ausreichend die Möglichkeit, sich ihrem Potenzial entsprechend zu bewegen und damit die gelenkschützende Synovialflüssigkeit zu produzieren und widerum die Knorpel als Schutzschicht der Gelenkflächen optimal zu versorgen. 


Koordinationstraining:

wird hinreichend berückichtigt, indem Arme und Beine in besonders effektiver Kombination bewegt werden und regt somit die Gehirntätigkeit auf wertvolle Art und Weise an. Dieses einzigartige polyrhythmische Konzept trägt zur Alzheimerprophylaxe bei.


Körperwahrnehmungstraining:

entsteht durch die Kombination aller anderen Trainingselemente. Man bewegt sich bewusster, hält sich aufrechter, verbessert auffallend sein Körperbewusstsein im Alltag und bekommt dann sogar auch noch mehr Ausstrahlung, Selbstbewusstsein und Präsenz.


Trainiere  effektiv!


Die ersten drei Intensitätsstufen

(Level 1-3), werden zu langsamer, leicht melodischer Musik durchgeführt, unter freier Wahl des Tempos.


Bei Level 4 und 5 liegt ein deutlicher Rhythmus zugrunde. Die Beherrschung der MM-Grundbewegungen ist unbedingt zu empfehlen. Die Bewegungen werden dynamischer und komplexer und die Bewegungsfreude steigt spürbar weiter an.

Werde Trainer!!


Mehrmals jährlich werden in intensiven 3-Tagesseminaren MedicalMove-Trainer ausgebildet. 


In der Base A-Ausbildung geht es um die Grundprinzipien dieses Konzepts, wie zB.

Prinzip der gegenläufigen Kräfte
Prinzip der Rotation
Prinzip der Symmetrie

Prinzip des Polyrhythmus


In der Base B-Ausbildung geht es um die Weiterentwicklung aller Grundschritte und dazugehörigen Armvarianten gekoppelt mit Harmonie zu rhythmischer Musik und dem Anspruch an synchrones Training und höchste Intensität.



Werde Ausbilder!!!


Erfolgreiche MedicalMove-Trainer können selber MM-Dozent werden und Trainer ausbilden. 


Hierzu sind die Seminare Base A und Base B als Voraussetzung mit außerordentlich guten Ergebnissen zu absolvieren,

Zudem wird vorausgesetzt, dass mindestens 200 Medical Move Kurse mit den jeweils unterschiedlichen Levels unterrichtet wurden. 

Werde Mitglied des Dozenten-Teams und gib dein Wissen an Neueinsteiger und Kollegen weiter

MedicalMove außerhalb des Fitness-Studios


1. Digitales Personal MedicalMove-Training

Per InternetVideoCall vermitteln wir im 1:1 Coaching das Ganzkörpertraining ganz nach Ihren zeitlichen Verfügbarkeiten, bequem von zu Hause oder unterwegs. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.


2. Die Musik zum Training


Abgestimmt auf die Anforderungen der verschiedensten Intensitätstufen ist eigens dafür komponierte Instrumenal-Musik entstanden. 

3. Das Buch


Das ideale Werk rund um Theorie und Hintergründe des MedicalMove Trainings, als Trainingsanleitung sowie Orientierung für MedicalMove-Trainer.

Präventionsstudio FlowFitness - Anja Blaku

Unsere Kooperationspartner:

Karstadt Sport
mey
Osteopro